Filler?

Alles was nichts mit meiner Seite zu tun hat...

Moderatoren: Trexis5, bora2004

Filler?

Beitragvon DoroB19 » So 29 Apr, 2018 16:47

Hallo Leute,

einige von euch kennen das bestimmt, mit dem Alter kommen die Falten und meine Frage ist,
was man dagegen machen kann oder besser gesagt, was ihr genau dagegen macht?
Ich habe mir schon einiges durchgelesen und oft lese ich, dass spezielle Filler da einem helfen können..
DoroB19
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: So 29 Apr, 2018 11:03

Re: Filler?

Beitragvon gtc61 » Di 08 Mai, 2018 15:49

Lieber Finger weg von solchen Dingen. Erhobenen hauptes altern. Das Zeug ist Gift für Haut und Körper
gtc61
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 23 Apr, 2018 12:18

Re: Filler?

Beitragvon biff » Fr 18 Mai, 2018 14:00

Ich nehme an, dass du mit "Fillern" auf eine sog. Faltenunterspritzung anspielst?

Wie hier bereits gesagt wurde, würde ich auch eher die Finger von sowas lassen! Denn selbst wenn ein paar Fältchen davon verschwinden sollten, so ist dies doch nur vorübergehend.

Hast du es denn vielleicht schon einmal mit Anti-Aging Cremes versucht - diese gibt es nämlich auch für Männer. L’Oréal Men Expert hat beispielsweise gute Faltenprodukte.

Ansonsten vielleicht ein wenig mehr Sport treiben und dich gesünder ernähren - das hilft ungemein! Darüber hinaus hilft eine erhöhte Einnahme von Vitamine E beim Faltenschutz. Falls es dich interessiert, kannst du weitere Information diesbezüglich hier nachlesen.
biff
Hilfestellender
Hilfestellender
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 11 Jul, 2013 21:04

Re: Filler?

Beitragvon Mila » So 23 Feb, 2020 13:37

Muss es denn unbedingt eine Faltenunterspritzung sein? Ich bin gegen solche Eingriffe. Es ist völlig natürliche älter zu werden und auch Falten zu bekommen. Ich finde es okay, wenn man zum Beispiel mit der richtigen Pflege Hautalterung verzögert, aber eingriffe wie Facelifting oder Botox finde ich nicht gut.
Es gibt richtig tolle Hautpflegeprodukte die reich an Kollagen sind oder auch Kollagen als Nahrungsergänzungsmittel, welches super gegen Hautalterung hilft.
Ich hatte vor ungefähr zwei Jahren auch Hautprobleme. Bei mir wurde die Haut immer trockener und fing dann auch an zu jucken und sich leicht zu entzünden.
Ich war zuerst beim Dermatologen, der mir viele verschiedene Hautcremes verschrieben hat. Obwohl ich viel ausprobiert habe, hat nichts so richtig geholfen. Außerdem wusste ich nicht, woher die plötzliche Veränderung der Haut kam.
Meine Mutter hat dann zufällig mit ihrer Heilpraktikerin darüber gesprochen und sie hat empfohlen Nachtkerzenöl Kapseln auszuprobieren. Um ehrlich zu sein, habe ich nicht daran geglaubt, dass es mit helfen könnte, habe die Kapseln aber dennoch genommen.
Bei mir war nach einem Monat eine deutliche Verbesserung der Haut sichtbar und ich konnte es selbst nicht fassen. Bei mir waren diese https://www.vitaminexpress.org/de/nachtkerzenol-kapseln-nachtkerzenol-kadardarmdarpseln Nachtkerzenöl Kapseln eine gute Lösung. GegenFalten gibt es bestimm auch sehr gute natürliche Helfer, man muss sich nur ein bisschen informieren.
LG
Benutzeravatar
Mila
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22 Feb, 2020 18:25
Wohnort: Berlin

Re: Filler?

Beitragvon Jana » Sa 02 Mai, 2020 00:07

DoroB19 hat geschrieben:Hallo Leute,

einige von euch kennen das bestimmt, mit dem Alter kommen die Falten und meine Frage ist,
was man dagegen machen kann oder besser gesagt, was ihr genau dagegen macht?
Ich habe mir schon einiges durchgelesen und oft lese ich, dass spezielle Filler da einem helfen können..


Also ich lasse mir auch Botox spritzen, finde das überhaupt nicht schlimm - zum Zahnarzt geht man ja schließlich auch und lässt sich sicher keine Amalgan-Füllung machen auf den Vorderzähnen sondern greift halt tiefer in die Tasche, um ne weiße Blombe zu bekommen. Bei meinen Stirnfalten ist das halt ähnlich - möchte auch nicht immer aussehen als wär ich permanent wütend, nur wegen meiner riesen stirnfalte! Ich kümmere mich aber prinzipiell gut um meine Haut, nehme zum beispiel auch Astaxanthin für Haut und Stoffwechsel (hier gibts mehr infos: https://www.baerbel-drexel.de/blog/astaxanthin).
Hyaloron ist für andere Gesichtsregionen geeignet, zb. Nasolabialfalten (kann man eigentlich nicht in die Stirn spritzen). Ich würde mal nen Termin machen, wie gesagt, für mich ist das wie ein Gang zum Zahnarzt - nur schmerzfreier :-)
Jana
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 23 Apr, 2020 16:23


Zurück zu Off Tropic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste