Rennveranstaltungen

Alles was nichts mit meiner Seite zu tun hat...

Moderatoren: Trexis5, bora2004

Rennveranstaltungen

Beitragvon Tyrion » Di 15 Jan, 2019 13:30

Hallo zusammen,

wer kennt vernünftige Rennveranstaltungen in Deutschland, am besten im Norden? Ich interessiere mich, genauer gesagt, für sowas wie dieser Winterchallenger von Racechallenge. Und noch eine Frage: gibt es für solche Veranstaltungen irgendwelche spezielle Ausrüstung, die man mitbringen muss?

Danke euch

Viele Grüße
Tyrion
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 16 Mai, 2016 16:49

Re: Rennveranstaltungen

Beitragvon Flo1805 » Di 05 Mär, 2019 13:29

ich kenne German racing. Ist immer so eine riesige Veranstaltung für alle. :D
Always keep going!
Benutzeravatar
Flo1805
Hilfestellender
Hilfestellender
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 18 Aug, 2016 15:30

Re: Rennveranstaltungen

Beitragvon pedro » Do 04 Apr, 2019 15:06

Im Norden kenne ich mich leider nicht aus, aber dennoch kann ich die "Public Race Days" am Hockenheimring empfehlen, die immer im August ausgetragen werden. Meiner Meinung nach lohnt sich dafür auch eine etwas weitere Anfahrt. Hobbyfahrer treffen sich, um ihre Fahrkünste über die Distanz der Viertelmeile zur Schau zu stellen. Ich habe an dem Event schon zweimal teilgenommen und bisher war es immer eine tolle Sache! Ich bin Anfang diesen Jahres allerdings Vater einer bezaubernden Tochter geworden und somit trage ich nun für eine Person mehr Verantwortung. Meine Frau möchte derzeit unter keinen Umständen, dass ich wieder an einem Rennen teilnehme und ich verstehe sie natürlich auch, aber mich juckt es natürlich schon wieder im Fuß. So haben wir uns nun schon einige Male über den Abschluss einer Risikolebensversicherung unterhalten. Bevor ich erneut an einem Rennen teilnehme, sollte zumindest für eine finanzielle Absicherung der Familie im schlimmsten Fall gesorgt sein. Das ist natürlich kein allzu schönes Thema, sollte jedoch in diesem Kontext unserer Meinung nach besprochen werden. Wie das mit der Auszahlung der Risikolebensversicherung abläuft und was in einem tatsächlichen Todesfall sonst so getan werden muss, konnte mir folgender Artikel bereits hinreichend beantworten. Dort habe ich u. a. auch erfahren, unter welchen Umständen die Versicherung nicht zahlt und was es bei der Auszahlung der Risikolebensversicherung sonst noch zu beachten gibt. Momentan bin ich allerdings zeitlich sehr eingeschränkt und vermutlich werde ich bis zum nächsten Rennen noch keinen Abschluss vollzogen haben. Lust habe ich allemal und vielleicht bin ich ja dann im nächsten Jahr unter den bestimmten Voraussetzungen und dem Segen meiner Frau wieder am Start.
Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi.
Benutzeravatar
pedro
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 03 Apr, 2019 14:28


Zurück zu Off Tropic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste