Rehasport nach Autounfall

Alles was nichts mit meiner Seite zu tun hat...

Moderatoren: Trexis5, bora2004

Rehasport nach Autounfall

Beitragvon Hoffman » Mo 03 Feb, 2020 22:50

Hey, ich hatte letzes Jahr im Dezember einen Autounfall. Mittlerweile geht es mir ganz gut, aber ich muss noch zum Rehasport. Deswegen wende ich mich hier an euch, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich kann keine Rehasportgruppe mit einem freien Platz finden. Weiß jemand von euch, wo ich in Berlin eine Rehasportgruppe finden kann, die noch Leute aufnimmt???
Hoffman
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 18 Apr, 2018 00:00

Re: Rehasport nach Autounfall

Beitragvon Mattias » So 09 Feb, 2020 11:03

Hallo,
Berlin ist groß, ans andere Ende der Stadt zu fahren, lohnt sich meiner Meinung nicht. Du solltest dich nach einer Gruppe irgendwo in deiner Nähe umschauen.
Unter Rehasport Berlin findest du sehr viele Rehasportgruppen, schau einfach nach, welche von denen noch Leute aufnimmt.
Ich wünsche dir viel Spaß, auch Rehasport kann lustig sein, so dass man später nicht mehr aufhören möchte. :)
LG
Mattias
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 14
Registriert: So 13 Jan, 2019 21:30

Re: Rehasport nach Autounfall

Beitragvon Mila » So 23 Feb, 2020 13:37

Reha würde ich auch empfehlen
Benutzeravatar
Mila
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22 Feb, 2020 18:25
Wohnort: Berlin

Re: Rehasport nach Autounfall

Beitragvon Moven » Di 07 Apr, 2020 13:56

Konntest Du eigentlich eine Reha-Gruppe finden?
In der heutigen Situation wirst Du leider nur selbst nur Sport machen können.
Benutzeravatar
Moven
Lehrling
Lehrling
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 28 Jul, 2017 18:31
Wohnort: Dortmund

Re: Rehasport nach Autounfall

Beitragvon Lotte » Sa 01 Aug, 2020 10:56

Hi,
leider ist es wirklich sehr schwer eine Reha-Gruppe zu finden. Nachdem ich mir vor drei Jahren beim Skifahren das Bein gebrochen habe, hat mich der Arzt nach der Gipsentfernung auch zum Rehasport geschickt. Ich musste mich allerdings selbst um eine Gruppe kümmern und ich habe wirklich sehr, sehr lange suchen müssen.
Ich nehme übrigens seitdem regelmäßig Vitamin D, um meine Knochen zu stärken. Falls du auch Knochenbrüche hattest, würde ich dir unbedingt auch empfehlen, etwas zur Knochenstärkung zu nehmen. Es gibt verschiedene, sehr hochwertige Präparate.
Ich habe mit für ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel entschieden, wie gesagt, Vitamin D, welches ich online bei https://www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/vitamine-kaufen/vitamin-d-kaufen kaufe.
Dieses Vitamin stärkt nicht nur die Knochen, es sorgt auch für eine normale Muskelfunktion und unterstützt das Immunsystem.
Ich muss zugeben, dass ich seit diesem fiesen Knochenbruch viel mehr auf meine Gesundheit achte, vor allem darauf, wie ich mich ernähre. Früher habe ich einfach irgendetwas gegessen, jetzt achte ich aber darauf täglich genug Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe einzunehmen. Leider wird man ja nicht mehr jünger, so dass es nun nur noch bergab geht :) deswegen muss man ein bisschen auf sich achten.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Lotte
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29 Jul, 2020 17:50
Wohnort: Berlin


Zurück zu Off Tropic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste